Logo Philharmonie der Universität Wien

Kammermusik Vokal

Für alle Sän­ge­rIn­nen die vom Singen nicht genug krie­gen können, bieten wir zusätz­lich zu den grö­ße­ren Chor­wer­ken fakul­ta­tive Kam­mer­chor- und Ensem­ble-Musik­pro­jekte an. Hier werden je nach Inter­esse ver­schie­de­nen Musik­rich­tun­gen gesun­gen: Klas­sik aller Epo­chen, Pop, Jazz, World Music und Musi­cals.

Im kom­men­den Semes­ter werden die Sän­ge­rIn­nen des Phil­har­mo­ni­schen Chores und des Voice Club Advan­ced in Kam­mer­en­sem­bles auf­tre­ten. Das Reper­toire wird sich einer­seits aus fran­zö­si­schen Madri­ga­len und ande­rer­seits aus Pop-Werken zusam­men­set­zen.

Im ver­gan­ge­nen Jahr wurde bei ver­schie­de­nen Kon­zer­ten in einer Kam­mer­chor- oder Solo­be­set­zung gesun­gen. Diese reich­ten von Werken von Claude Debussy und Mau­rice Ravel, Madri­gale der Renais­sance bis zu A-cap­pella-Bear­bei­tun­gen von Pop Hits.