Logo Philharmonie der Universität Wien

Symphonischer Chor

Diese ist eine neue Chor­gruppe, die etwas leich­tere Stücke als der Phil­har­mo­ni­sche Chor singt. Hier werden in erster Linie klas­si­sche sym­pho­ni­sche und a-capella Werke gesun­gen, aber auch a-capella Pop. Die Alters­struk­tur des Chores liegt zwi­schen 18 und 30 Jahre.

Im Som­mer­se­mes­ter 2019 werden Opern­chöre im Rahmen der Kon­zerte Die Welt der Oper“ sowie die Polo­wet­zer Tänze“ von Alex­an­der Boro­din bei den Kon­zer­ten Meis­ter­werke der rus­si­schen Musik“ auf­ge­führt. Dazu werden bei einem Open Air Kon­zert a-capella Werke aus Pop und Film Hits gesun­gen.

Da sich dieser Chor aus Sän­ge­rIn­nen der bestehen­den Chöre zusam­men­setzt hat, haben wir der­zeit keinen Platz für Frau­en­stim­men. Diese können erst ab Herbst 2019 auf­ge­nom­men werden. Wir nehmen jedoch neue Män­ner­stim­men im März auf.

Proben: Mittwoch 20:00 - 22:00, "Stöckl Gebäude"
Proberäume

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.×