Logo Philharmonie der Universität Wien

Voice Club

Dies ist ein Chor für Sän­ge­rIn­nen mit musi­ka­li­scher Vor­er­fah­rung, wo in erster Linie a-cap­pella Pop, Gospel, Jazz und World Music auf­ge­führt wird. Sän­ge­rIn­nen in diesem Chor müssen über Grund­la­gen der Gesangs­tech­nik ver­fü­gen. Außer­dem müssen alle Sän­ge­rIn­nen die Ambi­tion und Kon­se­quenz haben, anspruchs­volle Stücke zu singen.
Es gibt auch die Mög­lich­keit Solo zu singen und den Star in dir zu ent­de­cken!
Für diese Grup­pen gibt es eine Alters­ober­grenze von 35.

Im Mai findet das Kon­zert Africa meets Europe“ im Wiener Musik­ver­ein statt, wo der Voice Club afri­ka­ni­sche Pop­mu­sik singen wird. Im Juni werden zwei große Kon­zerte mit der Musik von John Wil­liams aus Star Wars, Juras­sic Park, Harry Potter und vielen mehr im Wiener Musik­ver­ein gege­ben.

Im Dezem­ber findet ein Christ­mas Pop­kon­zert im Großen Fest­saal der Uni­ver­si­tät Wien statt. Im März 2023 wird a-cap­pella Pop gesun­gen und im Juni findet ein großes Kon­zert mit der Car­mina Burana“ von Carl Orff im Gol­de­nen Saal des Wiener Musik­ver­eins statt.

Im letz­ten Jahr wurde ein Pop und Musi­cal Open Kon­zert im Fest­saal der Uni­ver­si­tät Wien gesun­gen.
Ver­gan­gene Pro­jekte waren ein Gala Weih­nachts­kon­zert im Wiener Musik­ver­ein mit Pop und Gospel Arran­ge­ments, Teile des Musi­cals West Side Story“, das große Open Air Kon­zert Africa Cal­ling“, World Music Kon­zerte mit Musik aus Latein­ame­rika, Asien und Afrika, Hits von Cold­play, Pen­ta­to­nix und den Rol­ling Stones sowie die Car­mina Burana von Carl Orff.

Proben: Donnerstag 18:00 - 19:45
Proberäume

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.×