Logo Philharmonie der Universität Wien

Kurse

Das musi­ka­li­sche Niveau unse­res phil­har­mo­ni­schen Orches­ters ist über die Jahre stän­dig gestie­gen und wir spie­len sehr anspruchs­volle Werke. Wir haben die Erfah­rung gemacht, dass einige Musi­ker auf dem hohen Niveau des phil­har­mo­ni­schen Orches­ters nicht ein­stei­gen können. Um allen die Mög­lich­keit zum Mit­spie­len zu geben, bieten wir ab Herbst 2017 Orches­ter­kurse an, wo Musi­ke­rIn­nen ihre Fähig­kei­ten wieder auf­fri­schen können. Im Win­ter­se­mes­ter werden ein Strei­cher- und ein Blä­ser­kurs ange­bo­ten und je nach vor­han­de­ner Beset­zung und Niveau wird im Som­mer­se­mes­ter ein sym­pho­ni­sches Werk gespielt. Dieser Kurs erleich­tert dir den (Wieder-)Einstieg im Orches­ter, indem Grund­la­gen wie Atem­tech­nik, Bogen­tech­nik, Into­na­tion und Zusam­men­spiel unter­rich­tet werden. Nach dem Kurs­jahr kann man für das Phil­har­mo­ni­sche Orches­ter vor­spie­len.

Für die Orches­ter­kurse gibt es Anfang Okto­ber ein Pro­be­spiel – dies ist aber kein Test son­dern eine Eva­lu­ie­rung der Instru­men­tal­kennt­nisse der inter­es­sier­ten Musi­ker nach dem wir die Lite­ra­tur­aus­wahl rich­ten werden.

Für die Strei­cher möch­ten wir das Con­certo in a Moll für 2 Vio­li­nen und Strei­cher von A. Vivaldi sowie die Simple Sym­phony von B. Brit­ten anbie­ten. Die Werke für Bläser werden wir erst nach Ansicht der Anmel­dun­gen ent­schei­den können. Bitte hier anmel­den sodass wir uns recht­zei­tig vor­be­rei­ten können.