Logo Philharmonie der Universität Wien

Chöre

Unsere Proben finden wöchent­lich statt. Dazu gibt es ein- bis zwei­mal pro Semes­ter ein Pro­ben­wo­chen­ende. Um die musi­ka­li­sche Qua­li­tät zu gewähr­leis­ten, ist es not­wen­dig, dass zumin­dest 70% der Proben besucht werden. Alle Pro­ben­ter­mine werden zu Semes­ter­be­ginn bekannt­ge­ge­ben.

Um den unter­schied­li­chen Bedürf­nis­sen, Inter­es­sen und Niveaus unse­rer Sän­ge­rIn­nen gerecht zu werden, bieten wir acht Chöre an, für die es unter­schied­li­che Vor­aus­set­zun­gen gibt. Die Grup­pen Voice Club Begin­ners, Voice Club Women, Kon­zert­chor Klas­sik Begin­ners, Femmes Voca­les und Sin­ging Gene­ra­ti­ons sind für Neu- oder Wie­der­ein­stei­ge­rIn­nen gedacht, sowie für Sän­ge­rIn­nen, die wegen Zeit­man­gels nicht öfter als bei der wöchent­li­chen Probe mit­sin­gen können. Je nach Chor­gruppe kannst du hier ein­fach vor­bei­schauen und mit­sin­gen, oder einen Stimm­check absol­vie­ren, sodass wir deine Stimm­lage fest­stel­len können.

Für das Win­ter­se­mes­ter sind alle Auf­nah­men neuer Sän­ge­rIn­nen abge­schlos­sen und die nächs­ten Stimm­checks und Vor­sin­gen wird es Anfang März 2018 geben. Du kannst dich in den fol­gen­den Listen ein­tra­gen und wir werden dich recht­zei­tig über die genauen Ter­mine infor­mie­ren. Du musst nicht an der Uni­ver­si­tät Wien stu­die­ren, um mit­ma­chen zu können!



Ein­fach mit­sin­gen!
Für die Grup­pen Voice Club Begin­ners und Sin­ging Gene­ra­ti­ons ist kein Vor­sin­gen oder Stimm­check not­wen­dig. Bei Voice Club Begin­ners können wir im Som­mer­se­mes­ter 2018 leider keine neuen Frau­en­stim­men auf­neh­men, hier nehmen wir erst wieder im Win­ter­se­mes­ter 2018/19 neue Sän­ge­rin­nen auf.

Zum Voice Club Begin­ners Männer anmel­den


Zu den Sin­ging Gene­ra­ti­ons anmel­den



Stimm­check aber kein Blatt­le­sen:
Für den Kon­zert­chor, Femmes Voca­les und Voice Club Women ist ein Stimm­check erfor­der­lich, jedoch werden keine Blatt­lese­kennt­nisse ver­langt.

Anmel­den

Vor­sin­gen für fort­ge­schrit­tene Sän­ge­rIn­nen:
Die Grup­pen Phil­har­mo­ni­scher Chor, Sym­pho­ni­scher Frau­en­chor und Voice Club Advan­ced sind für erfah­rene Sän­ge­rIn­nen. Für diese Chöre gibt es ein Vor­sin­gen, bei dem Blatt­lese­kennt­nisse und Grund­la­gen der Gesangs­tech­nik not­wen­dig sind. Du musst aber kein Stück vor­be­rei­ten und das Vor­sin­gen ist nicht schwer. Diese Chöre singen anspruchs­volle Werke, die mehr Ambi­tion und Zeit­auf­wand erfor­dern als die der ande­ren Chöre. Zu den wöchent­li­chen Proben finden hier zusätz­lich gele­gent­lich wei­tere Proben statt. Um das Niveau hoch zu halten, ist es neben häu­fi­ge­ren Proben auch not­wen­dig, die Stücke teil­weise im Selbst­stu­dium zu erler­nen.

Anmel­den

Zu den Chören kommen sehr viele Stu­di­en­an­fän­ge­rIn­nen, inter­na­tio­nale Aus­tausch­stu­den­tIn­nen und viele, die neu in Wien sind und außer­halb der eige­nen Stu­di­en­rich­tung noch wenig Anschluss haben.