Logo Philharmonie der Universität Wien

Orchester

Unsere Proben finden wöchent­lich statt. Dazu gibt es ein- bis zwei­mal pro Semes­ter ein Pro­ben­wo­chen­ende. Um die musi­ka­li­sche Qua­li­tät zu gewähr­leis­ten, ist es not­wen­dig, dass zumin­dest 70% der Proben besucht werden. Alle Pro­ben­ter­mine werden zu Semes­ter­be­ginn bekannt­ge­ge­ben.

Für die kom­mende Saison sind Anmel­dun­gen für alle Instru­mente mög­lich. Ins­be­son­dere suchen wir ein 1. Fagott, 2 Posau­nen, Brat­schen und Kon­tra­bässe. Für ein Pro­be­spiel kannst du dich hier anmel­den. Abhän­gig von der Anzahl der Anmel­dun­gen wird die genaue Ein­tei­lung der unten ste­hen­den Ter­mine gemacht. Du musst nicht an der Uni­ver­si­tät Wien stu­die­ren, um mit­ma­chen zu können.

Anmel­den

Pro­be­spiel Ter­mine:
Don­ners­tag, 5. Okto­ber 2017
19:15 – 20:45 Uhr Pro­be­spiel Strei­cher
21:00 – 22:00 Uhr Pro­be­spiel Bläser

Frei­tag, 13. Okto­ber 2017
17:00 – 18:00 Uhr Pro­be­spiel Strei­cher
18:15 – 19:15 Uhr Pro­be­spiel Bläser

Die Ter­mine gelten sowohl für das Phil­har­mo­ni­sche Orches­ter als auch für die Orches­ter­kurse. Die genauen Ter­mine werden zu einem spä­te­ren Zeit­punkt ein­ge­teilt.

Alle Strei­cher sollen den 1. Satz von Tschai­kow­skis Strei­cher­se­re­nade vor­be­rei­ten http://​imslp​.org/​w​i​k​i​/​S​e​r​e​n​a​d​e​_​f​o​r​_​S​t​r​i​n​g​_​O​r​c​h​e​s​t​r​a​,​_​O​p​.​4​8​_​(​T​c​h​a​i​k​o​v​s​k​y​,​_​Pyotr)

Alle Bläser sollen ein Stück ihrer Wahl vor­be­rei­ten. Dazu wird es für alle Musi­ke­rIn­nen einen Blatt­le­se­test geben.

Alle Musi­ke­rIn­nen die erst nach dem 13. Okto­ber begin­nen können, sollen eine E-Mail an probespiel@​philharmonie.​wien senden.

Pia­nis­tIn­nen, Schlag­zeu­ge­rIn­nen und Har­fe­nis­tIn­nen schrei­ben bitte eine E-Mail an probespiel@​philharmonie.​wien. Wir suchen auch Pia­nis­tIn­nen für Chor­be­glei­tung.
Für andere Fragen kannst du uns unter info@​philharmonie.​wien schrei­ben .

Für gewisse Instru­mente sind fol­gende Vor­aus­set­zun­gen not­wen­dig: Flö­tis­tIn­nen müssen ein Pic­colo haben und spie­len können. Kla­ri­net­tis­tIn­nen müssen eine B- und A-Kla­ri­nette haben. Trom­pe­te­rIn­nen müssen eine B- und C-Trom­pete haben.